Crushing Caspars

Sommertreffen 2016

Crushing Caspars Promo Die CRUSHING CASPARS sind vier kernige Norddeutsche aus Rostock und ihr Sound ist ganz klar geprägt von ihren Lieblingsbands! Diese sind zum Teil echte Stilikonen ihrer Szenen, wie zum Beispiel Suicidal Tendencies, Sick Of It All, Blood For Blood, Gorilla Biscuits  aber auch Motörhead um mal einige zu nennen.

In dieser Tradition sehen sich die Jungs und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, daß ihre Mucke eine inkorrekte Mixtur aus Oldschool Hardcore, Punkrock & brüllendem Rock’n’Roll ist. Sie selbst bezeichnen ihren Stil als Baltic Sea Hardcore. Baltic Sea Hardcore, weil er voller Emotionen und Leidenschaft steckt, zum Teil rau wie die See an der sie leben und wiederum sanft, wie die Sonne, die ihr Gemüht erhellt, dann wieder laut und schnell, wie der Orkan der hier zuweilen tobt und zäh und träge wie die Art der Menschen die hier leben!

B.S.H.C. – eben einfach nordisch herb!

(Sommertreffen, Samstag 20. August, ca. 20:30)

 

Demo gegen rechtsextreme Burschenschaft „Rheinfranken“

09.06.16

wp_20160603_19_25_15_pro

 

Am Freitag, den 03.06.2016 hatte die rechtsextreme Marburger Burschenschaft „Rheinfranken“ mal wieder zu einer Vortragsveranstaltung in ihrem Verbindungshaus geladen. In der antifaschistischen Marburger Szene ist seit vielen Jahren bekannt, welches Gedankengut bei diesen so genannten „Vortragsveranstaltungen“ transportiert wird. Es geht nur um völkische, männerbündische, rassistische und frauenverachtende Inhalte! (mehr …)

aktionsreicher Mai

06.06.16

Dem einen oder der anderen mag es schon aufgefallen sein: Kein einziger Artikel im Mai an dieser Stelle. Das liegt nicht daran dass wir noch im Winterschlaf verharren. Ganz im Gegenteil, es war so viel los, dass wir nicht mehr zum Schreiben gekommen sind. Deshalb eine kleine Zusammenfassung eines ereignisreichen Monats.

Erstes Mai-Wochenende:
Ziegeleitreffen Mainz

Bei bestem Wetter zum ersten Brückentagswochenende im Mai fand das Mainzer Ziegeleitreffen statt. Dieses Jahr ohne Samstagnachmittagsaktion, war reichlich Zeit für Ausfahrten oder zum Abhängen auf dem Platz. Liegen gebliebene wurden vom Mainzer Club liebevoll eingesammelt und vom Chauffeurservice zur Party geleitet. (mehr …)

Kleiderspende an „Kreuzberg hilft“

03.06.16

1 / 3
Der Verband der Motorradclubs Kuhle Wampe hat im März beschlossen der Bürgerinitiative „Kreuzberg hilft“ neu gekaufte Kleidung zu spenden.

Um nicht am konkreten Bedarf vorbei zu spenden, haben wir uns mit den HelferInnen abgesprochen und die Spende dahingehend verändert, dass wir die Anschaffung von bio-fairtrade Kapuzenpullis mit dem Logo der BürgerInneninitiative finanziell unterstützen. Von dem Verkaufserlös werden Sachspenden gekauft, die nicht so häufig gespendet werden. So ist sichergestellt, dass wirklich genau das angeschafft wird, was aktuell gebraucht wird. (mehr …)

TTIP Demo in Hannover

29.04.16

1 / 2
Wir sind laut und wir sind viele!! Für einen gerechten Welthandel! Stop TTIP!!

Barak Obama kam nach Hannover, um die Hannover Messe zu eröffnen, und gleichzeitig zusammen mit Frau Merkel für TTIP (und Ceta) zu werben. Das konnte nicht unbeantwortet bleiben, und so rief ein breites Bündnis zur Demo am 23.04.2016 ab 12 Uhr auf. Ca. 90 000 Menschen haben sich nach Angaben der Veranstalter auf dem Opernplatz und der Umgebung versammelt, um gegen dies sogenannte „Freihandelsabkommen“ zu demonstrieren. Auch ca. 40 Wampen haben so Ihre Anlehnung dieses Abkommens gezeigt. „Wer flüstert, der lügt“, stand auf einem der vielen Transparente und Plakate. (mehr …)