Outrage

Sommertreffen 2016

outrage_0 OUTRAGE gründeten sich bereits 1996 in Frankreich. Sie verbinden Rock´n´Roll und druckvollen Punk Rock mit einer heftigen Prise Bläsereinsätzen, in einer Art und Weise, die live besonders atemberaubend ist. OUTRAGE teilten bei Ihren bisher über 300 Konzerten die Bühne bereits mit Bands wie SKA-P,Shakapong und Fishbone! Auf dem Sommertreffen werden sie das Publikum mit Ihrer  enormen Live Präsenz im Sturm erobern!

(Sommertreffen, Samstag 20. August, ca. 22:30)

 

Motorradkorso durch Leipzig: Motorradfahrer gegen Fremdenhass

27.06.16

1 / 3
Seit einigen Wochen schon wurde für den 19.6. durch Pro Asyl und einigen anderen Organsiatoren aufgerufen in verschiedenen Großstädten mit Menschenketten ein klares Zeichen gegen Rassismus und für Menschenrechte und Vielfalt zu setzen. Anlass war der Tag des Flüchtlings. Auch in Leipzig wollten verschiedene Organisatoren eine entsprechende Menschenkette zum 2. Brückenfest auf der Sachsenbrücke bilden, um zusammen für Offenheit, Toleranz und Solidarität zu demonstrieren.

(mehr …)

Demo gegen rechtsextreme Burschenschaft „Rheinfranken“

09.06.16

wp_20160603_19_25_15_pro

 

Am Freitag, den 03.06.2016 hatte die rechtsextreme Marburger Burschenschaft „Rheinfranken“ mal wieder zu einer Vortragsveranstaltung in ihrem Verbindungshaus geladen. In der antifaschistischen Marburger Szene ist seit vielen Jahren bekannt, welches Gedankengut bei diesen so genannten „Vortragsveranstaltungen“ transportiert wird. Es geht nur um völkische, männerbündische, rassistische und frauenverachtende Inhalte! (mehr …)

aktionsreicher Mai

06.06.16

Dem einen oder der anderen mag es schon aufgefallen sein: Kein einziger Artikel im Mai an dieser Stelle. Das liegt nicht daran dass wir noch im Winterschlaf verharren. Ganz im Gegenteil, es war so viel los, dass wir nicht mehr zum Schreiben gekommen sind. Deshalb eine kleine Zusammenfassung eines ereignisreichen Monats.

Erstes Mai-Wochenende:
Ziegeleitreffen Mainz

Bei bestem Wetter zum ersten Brückentagswochenende im Mai fand das Mainzer Ziegeleitreffen statt. Dieses Jahr ohne Samstagnachmittagsaktion, war reichlich Zeit für Ausfahrten oder zum Abhängen auf dem Platz. Liegen gebliebene wurden vom Mainzer Club liebevoll eingesammelt und vom Chauffeurservice zur Party geleitet. (mehr …)

Kleiderspende an „Kreuzberg hilft“

03.06.16

1 / 3
Der Verband der Motorradclubs Kuhle Wampe hat im März beschlossen der Bürgerinitiative „Kreuzberg hilft“ neu gekaufte Kleidung zu spenden.

Um nicht am konkreten Bedarf vorbei zu spenden, haben wir uns mit den HelferInnen abgesprochen und die Spende dahingehend verändert, dass wir die Anschaffung von bio-fairtrade Kapuzenpullis mit dem Logo der BürgerInneninitiative finanziell unterstützen. Von dem Verkaufserlös werden Sachspenden gekauft, die nicht so häufig gespendet werden. So ist sichergestellt, dass wirklich genau das angeschafft wird, was aktuell gebraucht wird. (mehr …)